Die Öffnungszeiten der klangBilder|16: Freitag, 11.11.2016 und Samstag, 12.11.2016 von 10:00 bis 19:00 Uhr, Sonntag, 13.11.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Maddalena Del Gobbo begann bereits sehr früh mit ihrer außergewöhnlichen musikalischen Ausbildung. Im Alter von vier Jahren mit Klavier- und Ballettunterricht, mit acht Jahren begann sie ihr Cellostudium, etwas später kam auch Gesang dazu.

Ihr Talent führte sie bereits mit 13 Jahren ans Konservatorium nach Wien. Ihre bis heute wichtigste Begegnung machte sie einige Jahre später, als sie in einem CD-Shop eine Viola da Gamba-Platte hörte. Der magische Klang dieses Instruments zog sie sofort in ihren Bann. Ab dann gehörte ihr Herz der Gambe.

Maddalena Del Gobbo (Foto © Michael Pöhn)
Mit diesem Instrument folgten Auftritte bei renommierten Festivals wie „Musica Antiqua“ im Wiener Musikverein, den Innsbrucker Festwochen alter Musik, der Konzertreihe U21 von BR-Klassik oder der Yellow Lounge der DG. 2014 erschien die Debüt-CD „Viola d‘Emozione“ bei Archiv und jetzt im Herbst „The Princess of the Viol“ bei DG. Maddalena Del Gobbo spielt eine Viola da Gamba von Johann Seelos von 1691.

Maddalena Del Gobbo (Foto © Michael Pöhn)

Maddalena Del Gobbo kommt am Freitag, den 11. November 2016 auf die klangBilder|16

 

 

Follow us on Twitter

Follow us on YouTube

Suche

Der klangBilder|16 Folder

Hier können Sie unseren klangBilder|16 Folder mit der beliebten BonusCard downloaden!

BonusCard ausfüllen und an der Tageskassa abgeben und schon erhalten Sie neben weiteren Vorteilen Ihre Tageskarte zum Sonderpreis von 12 Euro!

klangBilder|16 Flyer

Einfach auf das Bild klicken.

Ihr Messe-Guide

Hier können Sie unseren Messe-Guide mit vielen Informationen bereits vorab downloaden. Einfach hier oder auf das Bild klicken.

Zum Seitenanfang